Was ich anbiete


Sie fühlen sich oft kraftlos und überfordert?

Nichts macht Ihnen mehr Freude?

Ihr Alltag ist nur noch anstrengende Pflicht?

Sie stellen fest, dass Ihr Leben einfach nicht mehr ´rund´ läuft?

 

Dann haben Sie den ersten, richtigen Schritt bereits getan. Sie sind auf der Suche nach Unterstützung, denn Sie wollen etwas verändern. In meiner Privatpraxis für Psychotherapie (HeilprG) biete ich Ihnen diese Unterstützung an.

 

Ich bin für Sie da wenn

  • Sie jemanden suchen, der Zeit für Sie hat und Ihnen zuhört
  • Sie etwas verändern wollen, aber nicht wissen, wie Sie den ersten Schritt machen sollen
  • Sie nach Anregungen und Unterstützung suchen, um selbständig den Weg aus einer belastenden Situation heraus zu finden

 

Sie sind der Experte bzw. die Expertin für Ihr Leben und tragen die Lösung Ihres Problems bereits in sich!

Ich biete Ihnen mit meinem integrativen, ganzheitlichen Therapiekonzept schnelle Hilfe und professionelle Unterstützung bei der Suche nach Ihnen bislang unbekannten Lösungen. Ich gebe Ihnen konkrete Anregungen und bin Ihre verlässliche Begleitung in Veränderungsprozessen.

 

Personen, die zu mir in die Praxis kommen, leiden beispielsweise unter

  • Ängsten und Phobien (z.B. Zahnarztphobie, Prüfungsangst)
  • Panikattacken
  • Lernblockaden
  • Erschöpfungszuständen
  • Depressiven Verstimmungen
  • Konflikten in der Partnerschaft, der Familie oder am Arbeitsplatz
  • Körperlichen Beschwerden aufgrund psychischer Belastung
  • Chronischen Schmerzen
  • einer privaten Trennung
  • dem Verlust des Arbeitsplatzes
  • dem Tod eines Freundes oder nahen Angehörigen
  • einem Trauma, das sie seit längerem begleitet

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit ist das Thema Hochsensibilität.

 

Gerade Kinder leiden in Kindergarten, Schule und Freundeskreis sehr oft darunter vermeintlich "anders" zu sein. Das muss nicht sein. Hochsensibel zu sein ist eine besondere Gabe, die, richtig gehandhabt, eine tolle Bereicherung der eigenen Persönlichkeit ist. Als Fachtherapeutin für Hochsensibilität unterstütze ich Sie dabei Lösungen zu finden, die den Alltag für Sie und Ihre Familie erleichtern und Sie erkennen lassen, dass "hochsensibel sein" besonders ist: Besonders einzigartig, besonders bereichernd ... besonders sensibel.

MEINE METHODEN


Grundsätzlich gibt es nicht die eine richtige Methode. Ich arbeite ganzheitlich und richte mich bei der Wahl meiner Behandlungsmethode immer nach Ihnen und Ihrem individuellen Anliegen. Wie akut ist die Situation? Wie gross ist Ihr persönlicher Leidensdruck? Was passt zu Ihnen und Ihrer Geschichte?

 

Schwerpunktmässig arbeite ich mit folgenden Methoden:

  • Gesprächstherapie nach Rogers
  • Systemische Beratung und Familientherapie
  • EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing/ Desensibilisierung & Neuverarbeitung mit Hilfe von Augenbewegungen)
  • Verhaltenstherapie
  • Lösungs- & Ressourcenorientierte Kurzzeittherapie
  • Entspannungsverfahren (Autogenes Training, Phantasiereisen, Meditation)