WISSENSWERTES


Jeder meiner Klienten ist einzigartig und daher wird jede therapeutische Behandlung individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Dennoch gibt es einige standardisierte Abläufe, die ich Ihnen im Folgenden kurz erläutern will.

 

Grundsätzliches:

  • Ich behandle Erwachsene, Jugendliche und Kinder in Einzeltherapiesitzungen und passe mich bzgl. Sitzungsdauer und -häufigkeit Ihren individuellen Bedürfnissen an. Darüber hinaus berate ich Familien bei akuten und immer wiederkehrenden Konflikten.
  • Meine Praxis ist eine Privatpraxis. Das bedeutet, dass eine Abrechnung über die gesetzliche Krankenversicherung nicht möglich ist. Für Privatpatientinnen und -patienten findet in Einzelfällen eine Kostenerstattung durch die private Krankenversicherung statt. Bitte klären Sie selbständig, ob ihre private Krankenversicherung Leistungen nach dem Heilpraktikergesetz/ Psychotherapie erstattet, und welche Voraussetzungen hierfür erfüllt sein müssen.
  • Bedenken Sie bitte, dass sich für Selbstzahler zahlreiche Vorteile ergeben. All Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt. D.h. alle Informationen über psychotherapeutische Therapiesitzungen werden nicht an dritte Personen (z.B. die Krankenkasse) weitergegeben. Außerdem binden Sie sich nicht an eine bestimmte Therapielaufzeit, d.h. Sie können selbst bestimmen, wann und wie oft Sie in meine Praxis kommen wollen. Ein weiterer Vorteil ist, dass ich als Therapeutin nicht auf eine bestimmte Therapiemethode festgelegt bin, d.h. wir entscheiden uns gemeinsam für eine speziell auf Sie zugeschnittene Behandlungsstrategie. Darüber hinaus bekommen Sie, insbesondere in akuten Krisensituationen, auch kurzfristig bzw. abends/ am Wochenende einen Termin.

 

Terminvereinbarung:

Grundsätzlich haben Sie verschiedene Möglichkeiten mit mir in Kontakt zu treten:

 

  • Sie rufen mich an: Sollte ich gerade nicht persönlich ans Telefon gehen können hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht mit Ihrem Namen, Ihrer Telefonnummer und dem Grund Ihres Anrufes. Ich rufe Sie dann schnellstmöglich zurück.
  • Sie schreiben mir eine Mail: Bitte teilen Sie mir darin stichpunktartig Ihr Anliegen mit und sagen Sie mir auch, wann und wie ich Sie am besten erreichen kann. Ich melde mich dann schnellstmöglich bei Ihnen.
  • Sie buchen selbständig einen Termin über das Online-Terminvereinbarungs-Tool auf meiner Internetseite: Bitte entscheiden Sie sich für einen der verfügbaren Termine und wählen Sie den für Sie passenden Terminbaustein. Sollten Sie sich unsicher sein welchen Baustein Sie wählen sollen oder nicht den für Sie passenden Termin finden, rufen Sie mich gerne persönlich an oder schreiben mir eine Mail.

Wichtig:

Die vereinbarten Termine sind exklusiv für Sie reserviert und können nicht kurzfristig an andere Klienten vergeben werden. Daher sind Sie voll kostenpflichtig, wenn Sie den vereinbarten Termin nicht mindestens 24 Stunden vorher absagen.

 

Kostenloses Erstgespräch:

  • Wenn Sie das erste Mal in meine Praxis kommen können wir uns gegenseitig kennenlernen. Dieses erste Gespräch ist für Sie kostenlos und dauert ca. 30 Minuten. Sie schildern mir in Ruhe Ihr Anliegen und wir besprechen, was genau Sie verändern wollen. Anschließend erhalten Sie von mir eine fachliche Einschätzung Ihres Anliegens, eine Erklärung meiner Methode und eine erste Einschätzung über die voraussichtliche Sitzungszahl und die hieraus resultierenden Kosten. Wenn alle Fragen geklärt sind und wir beide das Gefühl haben, dass es passt, vereinbaren wir einen ersten "richtigen" Termin.

 Kosten:

  • Detaillierte Informationen zu den Kosten für Psychotherapie, Coaching und Entspannungstherapie finden Sie hier: